Hawk Logo

Nutzerfreundlichkeit der Physio-Tracker-Konsole bei Patient*innen mit Schmerzen und / oder Bewegungseinschränkungen des Schultergelenks : In Kooperation mit Promotio GmbH

Theoretischer Hintergrund: Erkrankungen des Bewegungsapparats gehören zu den häufigsten Beschwerdeformen. Die Physio-Tracker-Konsole ist eine digitale Anwendung und soll künftig in der Rehabilitation von muskuloskelettalen Beschwerden eingesetzt werden. Dafür testeten Patient*innen mit Schulterbeschwerden die Nutzerfreundlichkeit der Physio-Tracker-Konsole im häuslichen Setting. Methode: Es wurden zehn Teilnehmer*innen in Kooperation mit der Promotio GmbH rekrutiert. Sieben davon (drei Dropouts) führten zwei Wochen lang regelmäßig Übungseinheiten mit der Physio-Tracker-Konsole durch, die aus fünf einzelnen Übungen bestand. Als Messinstrumente dienten Online-Daten der Konsole und ein zu zwei Zeitpunkten ausgefüllter Fragebogen. Ergebnisse: Alle Übungen verursachten irgendeine Art von Problem. Die meisten Probleme traten bei der Übung Horizontale Rotation auf, die wenigsten bei der Übung Abduktion. Die Schwierigkeiten waren hauptsächlich auf eine mangelhafte Tiefenerkennung der Kamera und ein zu hohes gefordertes Bewegungsausmaß zurückzuführen. Die Physio-Tracker-Konsole zeigte keinen negativen Einfluss auf den Therapie-Outcome. Es wurde ein positiver Zusammenhang zwischen der Durchführungshäufigkeit und funktionellen Verbesserungen in Aktivitäten des täglichen Lebens, Beweglichkeit und Kraft festgestellt. Mindestens 50% der ursprünglich rekrutierten Teilnehmenden hatten Installationsschwierigkeiten mit dem häuslichen WLAN. Ein Zusammenhang zwischen Alter und Technikaffinität wurde nicht festgestellt. Schlussfolgerung: Patient*innen mit Schulterläsionen sind der Physio-Tracker-Konsole gegenüber sehr aufgeschlossen und sehen sie als Möglichkeit der Qualitätsverbesserung des Heimübungsprogramms. Die bisherige Testung der Anwendung mit meist gesunden Proband*innen zeigt aber wie wichtig die Zielgruppenausrichtung für eine gute Nutzerfreundlichkeit digitaler Anwendungen ist. Alle Übungen verursachten Probleme bei mindestens zwei Personen. Einstellungsmöglichkeiten für den Bewegungsumfang sowie die Tiefenerkennung der Kamera sollten in der weiteren Entwicklung berücksichtigt werden.

Schlüsselwörter: Schulterläsionen, Bewegungstherapie, Heimübungsprogramm, eHealth, Nutzerfreundlichkeit

Background: Musculoskeletal disorders are amongst the most common health problems. The Physio-Tracker-Console is a digital tool developed for supporting rehabilitation of musculoskeletal illnesses. Patients with shoulder conditions tested the Physio-Tracker-Console at home in order to assess its usability. Methods: Ten participants were recruited via Promotio GmbH. Seven patients (three dropouts) carried out home-based exercise programs with the Physio-Tracker-Console. The program consisted of five exercises. Results were measured by online-data provided by the console and a questionnaire completed at two time-points. Results: All exercises caused some sort of a problem. Most occurred during the exercise horizontal rotation and least during abduction. Problems were mainly due to a lack of depth-detection of the camera or exercises demanding too extreme movements. There was no negative effect on treatment outcomes. A positive correlation between the frequency and functional mprovements in activities of daily living, range of motion and strength were observed. At least 50% of recruited participants had problems connecting the console to their Wi-Fi at home. No correlation has been found between age and technical abilities. Conclusion: Patients with shoulder lesions are receptive towards the use of the Physio-Tracker-Console. They see the quality-enhancing potential for home-based exercises. The testing of the application so far has mainly been done with healthy individuals which shows the importance of consideration of the target group for good usability and adherence as all exercises caused problems for at least two individuals. Increasing adjustment-options for exercise-setup as well as improving depth-detection should be considered for future developments.

Keywords: musculoskeletal disorders, shoulder disorders, exercise therapy, eHealth, usability

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

Rights

Use and reproduction:

Export