Hawk Logo

Interprofessionelle Zusammenarbeit in Alten-/Pflegeheimen : Scoping Review

Zielsetzung: Die Zielsetzung dieses Scoping Reviews ist es die interprofessionelle Zusammenarbeit in Alten-/Pflegeheimen mit ihren Auswirkungen und fördernden sowie hemmenden Faktoren bezüglich der Versorgungsqualität älterer Menschen zu untersuchen. Hintergrund: Weltweit altert die Gesellschaft, wodurch die Zahl der Pflegebedürftigen in Alten-/Pflegeheimen steigt. Dieser demografische Wandel stellt das Gesundheitswesen vor die Herausforderung eine adäquate und qualitativ hochwertige Versorgung zu gewährleisten. Als Lösungsansatz kann das kooperative Arbeiten zwischen den Professionen, die interprofessionelle Zusammenarbeit, gesehen werden. Einschlusskriterien: Zu den Einschlusskriterien zählt das Setting des Alten-/Pflegeheimes. Ein weiteres entscheidendes Kriterium ist, dass der teilnehmenden Professionen. Es wurden nur Studien eingeschlossen, bei denen mindestens eine Profession aus den Therapiewissenschaften oder der Sozialen Arbeit vertreten war. Methoden: Es wurde eine systematische Literaturrecherche im Zeitraum von September – Dezember 2023 innerhalb der Datenbanken PubMed, CINAHL und Cochrane Library durchgeführt. Eine Handsuche und eine personenbezogene Suche wurden ergänzend durchgeführt. Der Aufbau dieser Arbeit orientierte sich an der PRISMA – Statements Richtlinie für Scoping Reviews. Ergebnisse: Aus der Literaturrecherche konnten zehn Studien aus unterschiedlichen Ländern eingeschlossen werden. Diese fokussieren innerhalb der interprofessionellen Zusammenarbeit verschiedene Themenschwerpunkte. Vertrauen, Respekt und eine effiziente Kommunikation tragen zu einer effektiven interprofessionellen Zusammenarbeit bei. Als hemmende Faktoren konnten besonders die fehlende koordinative Leitung sowie die Machtungleichheit im Team ausgemacht werden. Schlussfolgerungen: Die interprofessionelle Zusammenarbeit steigert die Lebens- und Versorgungsqualität der Alten-/Pflegeheimbewohnenden. Zukünftige Forschung sollte sich mit den Anliegen und Bedürfnissen der Bewohnenden zur Qualitätssteigerung befassen.

Schlüsselwörter: interprofessionelle Zusammenarbeit, Alten-/Pflegeheime, Versorgungsqualität, Kommunikation, Koordination

Objecitve: The aim of this scoping review is to examine interprofessional collaboration in nursing homes with its effects and factors that promote and inhibit the quality of care for older people. Background: Society is ageing worldwide, which is increasing the number of people in need of care in retirement/nursing homes. This demographic change presents the healthcare system with the challenge of ensuring adequate and high-quality care. Interprofessional collaboration between the professions can be seen as a possible solution. Inclusion criteria: The inclusion criteria include the setting of the retirement/nursing home. Another decisive criterion is that of the participating professions. Only studies in which at least one profession from the therapeutic sciences or social work was re-presented were included. Methods: A systematic literature search was conducted in the period from September to December 2023 within the PubMed, CINAHL and Cochrane Library databases. A hand search and a person-related search were also carried out. The structure of this work was based on the PRISMA - Statements guideline for scoping reviews. Results: Ten studies from different countries were included in the literature search. These focus on various key topics within interprofessional collaboration. Confidentiality, respect and efficient communication contribute to effective interprofessional collaboration. The lack of coordinative leadership and power imbalances within the team were identified as inhibiting factors in particular. Conclusions: Interprofessional collaboration enhances the quality of life and care for nursing home residents. Future research should address the concerns and needs of residents to improve quality.

Keywords: interprofessional collaboration, nursing/care homes, care quality, communication, coordination

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

Rights

Use and reproduction:

Export